eiko_list_icon Wasser im Keller


Technische Hilfeleisung
Zugriffe 187
Einsatzort Details

Datum 10.03.2019
Alarmierungszeit 17:47 Uhr
Einsatzende 20:31 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 44 Min.
Alarmierungsart Digitaler Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Walsrode

Einsatzbericht

Am frühen Sonntagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Walsrode zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Durch eine Verstopfung in einer Regenwasserkanalisation führte ein Rückstau bis fast zur Geländeoberkante zu einem Wassereintritt in den Keller eines Wohnhauses. Der Mieter hatte schon mit dem Auspumpen begonnen und benötigte weitere Unterstützung durch die Feuerwehr, die bis zum Eintreffen eines Kanalreinigungsfahrzeuges mittels Tauchpumpen den Wasserstand im Keller sowie im Zulauf vom  Regenwasserkanal reduzierte. Unter Anwesenheit vom Personal des Kommual-Service-Böhmetal konnte die Verstopfung durch eine Kanalreinigungsfirma soweit beseitigt werden, dass das aufgestaute Wasser wieder besser ablaufen konnte und damit die Überflutungsgefahr für den Keller vorerst nicht mehr bestand.