Der Volkstrauertag ist ein Tag des stillen Gedenkens an alle Opfer von Krieg und Gewalt und zugleich ein Tag der Besinnung, wie wir heute auf Krieg, Gewalt und Terror reagieren, was wir heute für Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit und Menschlichkeit bei uns und in der Welt tun können.

Doch leider ist es in diesem Jahr nicht möglich gemeinsam den Opfern von Gewalt und Krieg zu gedenken.

Wir müssen die Einsatzbereitschaft für unsere Stadt Walsrode sicherstellen und haben damit jegliche Feuerwehrveranstaltungen für das Jahr 2020 abgesagt.

Die Kranzniederlegung werden in aller Stille in kleinem Kreis durch offizielle Vertreter erfolgen.

Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Trotz Corona sind wir natürlich 24/7 für Euch da.

Bleibt alle gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

- die Feuerwehr Walsrode -