Ein unbekannter Weihnachtswichtel besuchte die Ortsfeuerwehr Walsrode und hinterließ eine Überraschung für die Ehrenamtlichen.

Gestern fand der Stellvertretende Ortsbrandmeister Torsten Helberg einen Umschlag mit netten Worten und einem kleinen Bargeschenk im Postkasten.

Die Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr sagen Danke und sind erfreut, dass ihre freiwillige und nicht immer ungefährliche Arbeit offensichtlich gesehen und anerkannt wird.

Dem oder der unbekannten SpenderIN alles Gute, viel Glück und Gesundheit.