Heidekreis (jf) „Leider müssen wir auch in diesem Jahr unseren beliebten Kreisfeuerwehrtag mit den integrierten Leistungsvergleichen der Feuerwehren im Heidekreis absagen“ berichtet mit viel Wehmut der Kreisbrandmeister

und Verbandsvorsitzende Thomas Ruß. In einer Videoschalte mit den Stadt- und Gemeindebrandmeistern wurde das Thema ausführlich erörtert. „Wir waren uns schnell einig, dass die Veranstaltung leider auch für dieses Jahr abgesagt werden muss. Mit Blick auf die anhaltende pandemische Lage ist eine Durchführung nicht verantwortbar“, führt Ruß weiter aus. Der Kreisfeuerwehrtag ist die größte Veranstaltung im Jahreskalender der Kreisfeuerwehr. Neuer Termin soll nun der 10.Juli 2022 sein, traditionell der Sonntag vor Beginn der Sommerferien. Der diesjährige Kreisfeuerwehrtag sollte eigentlich in Stellichte stattfinden. Die Ortsfeuerwehr hatte dazu schon einiges an Vorbereitungen getroffen. „Ich danke den Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Stellichte sehr herzlich für die bisher geleistete Arbeit. Ohne dieses Engagement ist diese Großveranstaltung der Feuerwehr nicht möglich. Wir freuen uns auf eine Neuauflage im kommenden Jahr, so Thomas Ruß abschließend.

 

Foto; Archiv Feuerwehr