Walsrode, Heidekreis (jf) Am gestrigen Montag (27.05.2019) ist unser Florian, auch Flo genannt, 30 Jahre alt geworden. Und natürlich musste er die Rathaustreppen fegen

und von Kronkorken befreien. Und das mit einem „Gelenkbesen“, was die Reinigung nicht einfacher machte. Zuvor war er von seiner Familie, seinen Sportkameraden sowie den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Daheim angeholt und zum Rathaus geleitet worden. Dort hatten alle (wirklich alle?) ihren Spaß. Bis Flo nach mehreren Anläufen endlich freigeküsst wurde. Danach ging es zu seinen stolzen Eltern – Marion und Alfred – um dort noch ein paar schöne Stunden verbringen zu können.

Auf den Fotos ist Florian u.a. zu sehen mit :

  • seiner Jugendfeuerwehr
  • seinen Sportfreunden aus Fulde
  • seinen Feuerwehrkameradinnen/-kameraden
  • seiner Familie

 Wir gratulieren von Herzen und wünschen Dir weiterhin viel Glück, Erfolg, Zufriedenheit und Spaß.