eiko_list_icon Feuer Wald


Kleinbrand
Zugriffe 245
Einsatzort Details

Datum 09.05.2020
Alarmierungszeit 16:39 Uhr
Einsatzende 17:30 Uhr
Einsatzdauer 51 Min.
Alarmierungsart Digitaler Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Walsrode

Einsatzbericht

Am Samstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Walsrode mit dem Alarmstichwort „FW-1“ (Feuer Wald – klein) um 16.40 Uhr alarmiert. Von einem Sportpiloten wurde aus der Luft eine Rauchwolke mitten in einem Waldgebiet um den Grundlosen See herum entdeckt und gemeldet. Trotz intensiver Suche und Befragung von Wanderern im gesamten Gebiet zwischen Dreikronen, Grundloser See, Fulde, bis hin nach Idsingen und Sieverdingen konnte aber kein Feuer ausgemacht werden, nirgends konnte Rauch oder Brandgeruch wahrgenommen werden. Allerdings wurde ein Landwirt ausgemacht, der auf einem nahegelegenen Feld arbeitete und eine Staubwolke verursachte, die aus der Luft gegebenenfalls für Rauch hätte gehalten werden können. Somit wurde der Einsatz abgebrochen.

Bild - Suche des Feuers