eiko_list_icon Küchenbrand


Kleinbrand
Zugriffe 405
Einsatzort Details

Datum 04.06.2020
Alarmierungszeit 20:44 Uhr
Einsatzende 22:05 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 21 Min.
Alarmierungsart Digitaler Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Walsrode

Einsatzbericht

Gegen 21:00 Uhr kam es dann in der Küche eines Mehrfamilienhauses in der Fritz-Reuter-Straße zu einem Brand. Unter starker Rauchentwicklung hatte ein Wäschetrockner Feuer gefangen. Umsichtig schloss die Bewohnerin noch alle Türen hinter sich und verließ die Wohnung. Unter Atemschutz gingen zwei Trupps ins Gebäude vor, brachten eine Nachbarin aus dem Haus und löschten die Flammen. Da sich noch Glutnester in der Deckenverkleidung befanden, wurde diese geöffnet. Die Wohnung wurde mittels eines Überdrucklüfters rauchfrei gemacht. Nach rund einer Stunde war die Arbeit beendet. Ebenfalls war der Stellvertretende Stadtbrandmeister Ralf Köhler, die Polizei und das DRK vor Ort. Die Straße war komplett gesperrt worden.    

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder