Kinderfeuerwehr

Basteln bei den Feuerfüchsen

Die Kinderfeuerwehr Walsrode traf sich am vergangenen Montag wieder im Feuerwehrhaus. Es stand Basteln auf dem Plan. Die „Feuerfüchse“ hatten viel Spaß daran und bauten sich ihre eigenen Feuerwehrfahrzeuge – passend zu Ostern aus Eierpappen und für „Ostereier“ als Maschinist und Fahrzeugführer.

 

 

 

Erstes Treffen der Feuerfüchse in 2019

Am heutigen Montag fand das erste Treffen der Walsroder Feuerfüchse statt. Passend zum schlechten Wetter, es war ungemütlich und regnete, wurde ein schöner Spielenachmittag durchgeführt. Mal sehen, was das neue Jahr so bringen wird....

Tipps vom kleinen Löschmeister zum Advent

Gefahren in der Advents- und Weihnachtszeit

Empfehlungen vom kleinen Löschmeister und den Feuerwehren

Advent, Advent ein Lichtlein brennt,…so beginnt ein bekanntes Weihnachtsgedicht, doch das aus einem Lichtlein auch schnell mal ein brennender Adventskranz, Weihnachtsbaum oder auch das ganze Wohnzimmer werden kann, ist für viele Feuerwehren in der Weihnachtszeit leider immer wieder Realität.

Rauchhaus an die Walsroder Feuerfüchse übergeben

Walsrode, Heidekreis (jf) Am späten Montagnachmittag hatte die Kinderfeuerwehr Walsrode ihr letztes Treffen des Jahres und veranstaltete dazu eine Weihnachtsfeier. Zu dieser kam sogar der Weihnachtsmann

Freude bei den „Feuerfüchsen“ und beim Zirkus „Lilleput“

Erlös der Tombola des „Walsroder Weinfestes“ übergeben

Zunächst war es ein lustiges Gewusel und dann ganz schnell geordnete Platzierung auf und vor dem Drehleiter-Fahrzeug der „Großen“ der Walsroder Ortsfeuerwehr: Sowohl die „Feuerfüchse“ als auch die Mitglieder des Kinderzirkus „Lilleput“ e.V. nahmen dort Platz zum gemeinsamen Gruppenfoto und wurden mit dem Erlös aus der Tombola vom „1. Walsroder Weinfest“ der CDU-Verbände Walsrode (inzwischen mit Bomlitz fusioniert) und Bad Fallingbostel bedacht.

Back To Top